Weinviertler bio Heidelbeeren

Bio Heidelbeeren im Weinviertel? Klingt komisch, ist aber so. Normalerweise sind Heidelbeeren nur in Gegenden wie dem Waldviertel, der Steiermark usw. zu finden. Deren Moorböden bieten einen für das Gedeihen notwendigen niedrigen pH-Wert von 4-5.

Um nun dennoch in unseren Breiten Heidelbeeren (Vaccinium corymbosium) anbieten zu können, haben wir kurzerhand das Waldviertel ins Weinviertel geholt. Anders gesagt: wir haben spezielle Erden in sogenannte “Container” (größere Töpfe) gefüllt und somit für den niedrigen pH-Wert gesorgt. Ein weiters Problem war die Wasserversorgung: Normales Brunnenwasser ist zu kalkhaltig – wir verwenden daher das in einer Zisterne gesammelte Regenwasser.

Frische bio Heidelbeeren sind nicht nur als Beigabe in Joghurt und Kuchen wertvoll. Sie enthalten neben Carotin und Vitamin C den Farbstoff Myrtillin. Dieser regt zusammen mit Vitamin C und Eisen unsere Blutbildung an und sorgt für die Elastizität unserer Blutgefäße.

Wir verarbeiten unsere Weinviertler bio Heidelbeeren zu schmackhaften Kompotten, Marmeladen, Likören und zu Weinviertler Heidelbeer Schok'lad. Alle Informationen zu unseren Heidelbeer-Produkten finden Sie in unserem Online-Shop.

Erntezeit: Mitte Juni bis Mitte Juli

Weitere Informationen zu unseren gerade reifen Früchten und aktuellen Produkten erhalten Sie unter Hummelchens Tipp.

Heidelbeerblüte im Mai